Über Jacqueline 2018-03-15T19:38:37+00:00

KURZBIOGRAPHIE:

Jacqueline Le Saunier ist Autorin, Spirituelle Trainerin & Coach, Medium, Speakerin, Heilerin & Schauspielerin. Mit ihrer Hellsichtigkeit und Hellfühligkeit kann sie das Energiefeld und die Seele eines Menschen wahrnehmen. Blockaden, Probleme, Krankheiten wie aber auch verborgene Potentiale und Lebensaufgaben werden ersichtlich. Dies kann persönlich geschehen aber auch über die Ferne.

Bei einem Seelenreading verbindet sie sich mit deinem Enegiefeld, deiner Seele und liest dort hellsichtig und hellfühlend die Informationen oder sie bekommt mediale Botschaften direkt von der Geistigen Welt. Da Jacqueline mit Leidenschaft Karten legt, finden hier Tarotkarten und Engelskarten auch ihren Einsatz.

Bei einer Heilbehandlung wird mit Hilfe der Spirits ( liebevolle geistige Begleiter) entschieden welche Art von Behandlung notwendig ist. Jacqueline dient hier als reiner Kanal.

Jacqueline ist es wichtig dass der Klient IMMER mit in die Verantwortung miteinbezogen wird denn nur dadurch kann langfristig HEILUNG entstehen. Deshalb wird , wenn es notwendig ist, auch der Lebensstil angeschaut, die ERNÄHRUNG und auch praktische , leicht umsetzbare Tipps für den Alltag gegeben.

Jacqueline arbeitet immer in tiefer, demütiger Anbindung zu Gott und in allumfassender LIEBE zu jedem Menschen, zu jedem Tier, jeder Pflanze, jedem Lebewesen und in tiefer Dankbarkeit für die liebevolle Unterstützung unserer alltäglichen Begleiter aus der gesitigen Welt.

 

BIOGRAPHIE AUSFÜHRLICH:

Geboren in Österreich, aufgewachsen in Deutschland, Wurzeln in Frankreich, mal lebend in New York, mal in Berlin, mal München, mal in Wien, reisend durch die ganze Welt, liebend alle Lebewesen, dankbar über meine Gaben und einfach glücklich über mein Leben! Und Mutter von zwei wundervollen Töchtern!

Schon als Kind faszinierte mich immer das “Andere”, das was nicht jeder sehen konnte. Ich fand vieles Weltliche komisch, betrachtete manchmal Situationen von aussen.

Ich kann mich an einige Situationen erinnern in denen ich schon vorher Dinge wusste die dann kurz später eintrafen.
Vorallem durch meine Mutter bekam ich schon sehr früh einen Zugang zur Spiritualität. Ich schnappte mir ihre Bücher, wir tauschten uns aus und ich verschlang die Informationen.

Mit 14 Jahren wurde ich VEGETARIERIN weil ich das Leid der Tiere nicht mehr erdulden und deren Angstschwingung waehrend sie sterben nicht mehr aufnehmen wollte. ( man kann sich kaum vorstellen was wir für Abfallprodukte von Stresshormonen, Medikamenten und Adrenalin mit Fleisch und Milchprodukten zu uns nehmen, die höchst schädlich sind)

Im selben Jahr, mit 14. Jahren, machte ich ein REIKI SEMINAR bei unserer Nachbarin und erlangte den ersten Reiki-Grad. Durch die energetisches Öffnung und die erhoehte Schwingungsebene waehrend des Seminars begegnete ich unter anderem meiner spirituellen Begleiterin der Heiligen Mutter Maria. Ich konnte verschiedene Wesenheiten, Spirits wahrnehmen. ( Von der Heilungsform des Reiki habe ich mich mittlerweile aber distanziert und bin nur mehr in der Geistigen Heilung tätig.)

Durch die Pupertät verschloss ich mich wieder meiner Gabe, wollte wie die anderen sein und fiel mit Anfang 20 in eine starke Lebenskrise, die sich in einer psychischen Krankheit ausdrückte. Ich hatte wenig Selbstliebe und das sah man mir an.
Durch diese Krise, auf der Suche nach Hilfe, stiess ich auf ein Buch: “Erzengel Raphael spricht” von Boris Lucacz (ein hervorragendes Buch, nur weiterzuempfehlen). Waehrend des Lesens spuerte ich in mir eine Freude aufkeimen, meine Seele huepfte und mir wurde klar dass mir dieser Teil, ich nenne es jetzt einmal Spiritualitaet, in den letzten Jahren gefehlt hatte. Mir wurde bewust dass ich mich wieder dem zuwenden muss um voll und ganz Ich zu sein. BINNEN WENIGER TAGE!!!! war ich von meinem LEIDEN BEFREIT.

Da ich schon in meiner Jugend in diversen Bühnenspielgruppen und auch im Fernsehen gespielt habe und ich sehr viel Spass an dieser Kreativen Arbeit hatte, machte ich eine Schauspielausbildung an einer der renommiertesten Schauspielschulen in Deutschland. Ich wollte Menschen wahrhaft in ihrer Seele berühren, sie zum umdenken bewegen, sie erkennen lassen wer sie wirklich sind und ich dachte, ich könnte so dann die Welt verändern. Ich spielte an einigen Theatern und im Film und Fernsehen-auch heute noch. Es macht mir immer Spass vor der Kamera zu stehen oder vor Menschen auf der Bühne zu sprechen , aber der Beweggrund warum ich diesen Beruf wählte denn konnte ich dort noch nicht finden.

Durch meiner Beschäftigung mit den Auswirkungen von tierischen Produkten auf den Menschen und auf die ganze Welt wurde ich 2011 VEGAN und zu einem groessten Teil rohköstlich vegan. ( die beste Entscheidung die ich machen konnte)

MEIN KÖRPER VERÄNDERTE sich dadurch, ich hatte viel mehr Energie, mein Hautbild wurde ganz klar, meine Körperform änderte sich, die Haut wurde glatter und ich fühlte mich viel leichter und fitter und weiblicher. Gleichzeitig veränderte sich auch meine Wahrnehmung. Ich spürte und nahm Energien noch feiner wahr, meine Hellsichtig/-fühligkeit kam wieder zum Vorschein.

2012 kam meine erste TOCHTER auf die Welt, die meine grösste Lehrmeisterin ist.

2015 kam meine zweite Tochter, eine „Buddha-Natur“, zur Welt.

Von 2011-2016 machte ich um meine Fähigkeiten zu kanalisieren, einige Energetische- wie auch geistige Heilausbildungen und Medialitätsausbildungen bei wunderbaren Heilern und spirituellen Lehrern.
Vorallem aber begleitet und schult mich die geistige Welt Tag täglich auf meinem spirituellen Weg wofür ich sehr dankbar bin.

2014 nach einer langen gedanklichen Gründungsphase habe ich einen Veganen RohkostBlog MY HEALTHY SPIRIT gegründet und machte somit meine Gabe als Vegan & Rohkost-Liebhaberin und Forscherin der natürlichen Gesundheit anderen Menschen zugänglich.

2016 wurde dann aus meinem Rohkost-Blog ein Ganzheitlicher Blog der Seele-Körper und Geist anspricht. Aus MyHealthySpirit wurde somit SEELENVISION – www.seelen.vision.

Seit 2015 arbeite ich in der Öffentlichkeit als Spirit-Trainer & Medium.

Meine Vision ist es Menschen den Zugang zu ihrem wahren SEIN zu zeigen, sie zu ihrer Lebensaufgabe hier auf Erden- ihrer Seelenvision- zu führen, damit sie vollkommene Gesundheit, wahrhaftiges Glück, inneren und äusseren Reichtum und vorallem Liebe in jeglicher Hinsicht erfahren können.

In Liebe und Dankbarkeit,
Jacqueline