Eine Urne die zum Baum wird- Wenn du stirbst lass dich einfach in einen Baum verwandeln

-Eine Urne die zum Baum wird- Wenn du stirbst lass dich einfach in einen Baum verwandeln

Eine Urne die zum Baum wird- Wenn du stirbst lass dich einfach in einen Baum verwandeln

URNABIOS

Diese wunderbare Art begraben zu werden wird immer beliebter und stellt eine echte Alternative dar.

Heute bin ich über diese Seit gestossen und es hat mich wahrhaftig berührt! Eine Bestattungsart die dich einfach nachdem du gestorben bist in einen Baum verwandelt. Schöner kann man ja gar nicht von dieser Erde gehen. In die Einheit zu der Natur gelangen. Back to the nature!

Es funktioniert so: Dies Urne ist 100% abbaubar. Deine Asche wird unten in den Behälter hineingefüllt.

Die Urne besteht aus: Kokosnussschale, kompaktem Torf und Zellulose.

Image Credit: UrnaBios

Die Bio Urne ist so gemacht dass der Samen separat von der Asche zu keimen beginnt. Sobald die Urne mit dem Kompostierungsprozess beginnt, sind die Wurzeln so stark und sie können mit der Asche in Kontakt treten.  Langsam wächst dann ein kleines Bäumchen

                                                                  Image Credit: UrnaBios

Langsam wächst dann ein Bäumchen….

Image Credit: UrnaBios

 

 

Image Credit: UrnaBios

Du kannst dir sogar aussuchen welcher Baum du werden möchtest:

 

  Buche

Ahorn

  Kiefer

Ginko

Esche

Image Credit: UrnaBios

Du kannst die Urne theoretisch schon jetzt besorgen, denn sie hat kein Verfallsdatum. Kannst sie also lange lagern. Du kannst sie auch, solltest du bereits von einem Verstorbene Asche haben, sie mit alter Asche nutzen. Dazu bringst du einfach die Asche in die Bios Urne.

 

Hier kannst du in einem Video mehr darüber erfahren:

Mehr Informationen hier: https://urnabios.com

 

Es ist doch eine wundervolle Vorstellung wenn du einmal mit deinen Kinder in den Wald gehst und links von dir steht der Baum deiner Urgrossmutter. Wie prachtvoll und was für ein Geschenk….

Aber: Leider ist diese Art der Bestattung legal in Deutschalnd nicht erlaubt. Ausser im Urnenwald in Nürnberg. In der Schweiz ist es aber kein Problem. Und im Böhmerwald in Tschechien.

EINE WEITERE BESTATTUNGSART IST CAPSULA MUNDI

Eine weitere Bestattungsart heisst www.capsulamundi.it/progetto_eng.html und ist in Italien desgigend worden.

Image Credit: Capsula Mundi Facebook

Diese Kapsel ist auch biologisch abbaubar und besteht aus Stärke basierenden Plastik. Der Körper wird nach dem Tod in Fötusstellung gebracht. Er geht also von dieser Erde wie er als göttliches Geschöpf auf diese Erde gkommen ist.

Image Credit: Capsula Mundi Facebook

Der Körper wird in diesen Eiförmigen Behälter gelegt und so  in der Erde vergraben.

Ein junger Baum wird über dem Behälter gepflanzt und sobald die Wurzeln nach unten wachsen, wird der Baum die zur Verfügung gestellte Lebensenergie benutzen, um zu wachsen.

Image Credit: Capsula Mundi Facebook

Leider ist diese Art der Bestattung Capsula Mundi im Moment noch nicht zugelassen, aber mal sehen wie die Rechtlage sich weiter entwickelt.

 

Hat dir dieser Artikel gefallen.Dann teile ihn auf Facebook und schreib dich unten in meinen Newsletter ein!

By |2018-05-22T19:48:12+00:00Februar 6th, 2017|Mutter Erde|0 Comments

Leave A Comment

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

d
c