Mein tägliches Frühstück – Chia Zimt Pudding mit Früchten- Roh & Vegan

-Mein tägliches Frühstück – Chia Zimt Pudding mit Früchten- Roh & Vegan

Mein tägliches Frühstück – Chia Zimt Pudding mit Früchten- Roh & Vegan

Das Lieblingsfruehstueck von mir und meiner Tochter, neben unseren gruenen Smoothie, den wir auch jeden Tag haben:

CHIA ZIMT FRÜCHTE PUDDING

chiapudding3-1024x576

Für die Nussmilch/Nusscreme:

– 1 Tasse Cashewkerne,ueber Nacht eingeweicht im Kuehlschrank

– 1 Tasse gefiltertes Wasser

– 2 Datteln

( es geht auch mit Mandeln! falls man keine Cashewkerne hat, dann wird der Geschmack etwas “erdiger”.)

Falls ihr keine Nuesse eingeweicht habt, dann geht es auch ohne dass sie eingeweicht sind. Wenn man sie einweicht sind allerdings die Enzyme besser verdaulich und sie werden leichter cremiger.

1) Nuesse nochmal abwaschen und dann das Wasser komplett abtropfen lassen

2) Im Mixer ( High Speed Blender) alles zusammen mit dem Wasser zu einer festeren Nussmilch/-creme mixen

Was man fuer den Pudding nicht braucht kann man lecker als Sahne zu Kuchen verwenden oder mit etwas mehr Wasser noch einfach so als Nussmilch trinken ( oder mit kakaopulver und noch etwas Birkenzucker oder Kokosbluetenzucker zu nem leckeren Trinkkakao mixen)

 

Pudding

chia seeds – 1/2 Tasse von der Nussmilch/creme ( siehe oben)

– 1/3 Tasse Chia Samen

– 1-3 EL Birkenzucker , Kokosbluetenzucker oder Honig ( je nachdem wie suess man es haben moechte)

– 1/2 TL Vanille

– 1/2 TL Zimt

– 1/2 Banane “zermatschen” und unterheben

(- 1 Tl geschmolzenes Kokosoel)

– Obst je nach Saison: ganz klein geschnittener Apfel, Birne, auf jedenfall Banane, Blaubeeren, Erdbeeren, Melonen,….etc

– Dattel klein geschnitten, Gojibeeren, event. Messerspitze Spirulinapulver, Maulbeeren,…..etc

 

– Cashewcreme/-milch Chiasamen, Suessungsmittel, vanille und Zimt zusammenmixen und beiseite stellen ( mind. 10 Minuten – am besten schon am Vortag)

– in der Zwischenzeit das Obst klein schneiden

– ( wenn man jetzt im Winter einen etwas waermen Pudding haben moechte dann einen Topf mit Wasser erhitzen und den Chiapudding in einer Schuessel in diesem Wasserbad erhitzen)

– zermatschte Banane, Kokosoel unterheben und ruehren

– restliche Fruechte, Datteln , Gojibeeren etc unterheben….

 

FERTIG!!!!!

 

Vorallem jetzt im Winter etwas warm gemacht schmeckt das sooooo lecker!!!!! Und macht satt!!!

Willst du mehr kostenlose Rezepte und Updates- dann klick bei facebook “SeelenVision” auf “Gefaellt mir” und schreib dich unten in meinen Newsletter ein!
By | 2018-05-22T19:53:55+00:00 Dezember 22nd, 2016|Lebendige Nahrung & Lebensrezepte|0 Comments

Leave A Comment

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.